mawi group SA | Ingegneria a 360°, il valore aggiunto per il Committente
Slide thumbnail

Herzlich willkommen bei der mawiGroup SA

WIR HABEN EINEN NEUEN WEG EINGESCHLAGEN MIT EINER VISION, DIE DIE HERKÖMMLICHE LOGIK ÜBERTRIFFT.

ALLE INGENIEURSDIENSTLEISTUNGEN AUS EINER HAND

Mit dem Beitritt des IngenieurbĂŒros «Marco De-Carli» zur mawiGroup ist die Entwicklung unserer Gruppe mit dem Zusammenschluss von herkömmlichen IngenieurbĂŒros zu einer Holding-Gesellschaft mit Spezialisten aus den unterschiedlichsten Bereichen der Ingenieurwissenschaft vorlĂ€ufig abgeschlossen. Das BĂŒro Marco De-Carli mit Sitz in Locarno ist seit Juni 2018 ein Unternehmen der mawiGroup und stĂ€rkt mit seiner Fachkompetenz die Bereiche «Heimautomation» und «HLK-Anlagen». Es beschĂ€ftigt insgesamt 11 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Sofern die mawiGroup sinngemĂ€ss ein GebĂ€ude wĂ€re, könnten wir von einem bereits gut ausgebauten Haus sprechen, in dem bei Bedarf Aus- und/oder Einbauten von neuen Technologien und innovativen Ideen jederzeit vorgenommen werden könnten.

Wir sind ein Unternehmen, welches sich in einem freien, sich stets verĂ€nderten Markt bewegt und dadurch einem starken Wettbewerb ausgesetzt ist. Als oberste Maxime gilt deshalb, uns immer wieder zu hinterfragen, auf welche Art und Weise und in welchem Mass unsere Struktur sowie unsere Strategie fĂŒr die Kunden einen Mehrwert schaffen.

Innert weniger Jahre haben Arbeitsumfang sowie KomplexitĂ€t der bearbeiteten Aufgaben markant zugenommen. Aufgrund dieser RealitĂ€t, entwickelte sich der heutige Konzern mit seinen Spezialisten in den verschiedensten Fachbereichen des Ingenieurwesens. Die Gruppe  â€“  bestehend aus fĂŒnf Unternehmen mit insgesamt ĂŒber 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern  â€“   betrachtet die BIM-Technologie als Grundpfeiler ihres Angebotes. Wir sind davon ĂŒberzeugt, dass sich unsere Unternehmen damit  auf die bestmöglichste Art und Weise aufgestellt haben, um die zukĂŒnftigen Herausforderungen auch meistern zu können.

Wir bieten den Kunden,  Auftraggebern, Bauunternehmern und Investoren disziplinenĂŒbergreifende und koordinierte Beratungsdienste an. Damit können wir die QualitĂ€t unserer Arbeiten steigern und im Sinne unserer Strategie fĂŒr den Kunden einen Mehrwert schaffen. Mit der in den letzten Jahren geförderten Strategie erreichten wir ein beeindruckendes Wachstum unter gleichzeitiger Zunahme einer allseitigen Zufriedenheit.
Wir wĂŒnschen uns, dass Sie unsere Zufriedenheit  teilen können, wenn Sie diese Veröffentlichung lesen werden!

EINE DIGITALE WELT,
DIE GESTERN LEDIGLICH VIRTUELL WAR, HEUTE ABER REALITÄT IST.
DARAUS ERGEBEN SICH MÖGLICHKEITEN.
DAS WISSEN UM DIE NUTZUNG SOLCHER MÖGLICHKEITEN HÄNGT VON UNSERER FÄHIGKEIT AB.

VISION

Die Aufgaben der Unternehmen in allen Branchen des Bauwesens werden stets aufwĂ€ndiger und immer komplexer. Die AnsprĂŒche der Bauherrschaften an die Unternehmen als auch an die Mitarbeiter steigen stetig. Nur noch auf dem neuesten Stand der Technik operierende Unternehmen mit top ausgebildeten Mitarbeitern bleiben am Markt konkurrenzfĂ€hig. Die Forderung nach interdisziplinĂ€rer Zusammenarbeit und FlexibilitĂ€t wird in Zukunft ein stets ausschlaggebenderes Kriterium bei der Auftragsvergabe darstellen. Im IT-Bereich wird die Entwicklung, insbesondere der Software, immer schneller voranschreiten. Effizienzsteigerungen in der Organisation und Optimierungen in den ArbeitsablĂ€ufen werden zur dauernden Herausforderung.
Der Weiterbildung der Mitarbeiter in der Informationstechnologie ist deshalb erste PrioritĂ€t zu schenken. Verwaltungsrat und Unternehmensleitung sind deshalb ĂŒberzeugt davon, dass innerhalb der Branche, ein Unternehmen mit einer Strategie des ganzheitlichen Angebotes am Markt erfolgreicher bestehen kann als andere Unternehmen. Bestehende und zusĂ€tzliche GeschĂ€ftsfelder mĂŒssen sich gegenseitig ergĂ€nzen und unterstĂŒtzen können! Mit dieser strategischen Erfolgsposition lĂ€sst sich ein ĂŒberzeugender Auftritt des Unternehmens am Markt realisieren!
Die heutige Begrenzung der geografischen PrĂ€senz ist ein weiterer Grund für die MarkteinschrĂ€nkung des Unternehmens. Die Erweiterung des Marktes mit der Positionierung im Raum Deutschschweiz und der Romandie ist unerlĂ€sslich. Die Konkurrenz ausserhalb des italienischen Sprachraumes ist jedoch ebenfalls ausserordentlch stark. Deshalb ist das zukĂŒnftige Angebot dort vorerst nur auf gewisse Spezialgebiete (Marktnischen) zu beschrĂ€nken.

Um die vorgĂ€ngig erwĂ€hnten einzelnen Zukunftsvorstellungen umzusetzen ist eine Koordinationsstelle mit entsprechenden Kompetenzen unerlĂ€sslich. Die anspruchsvolle Aufgabe sowie die enorme Verantwortung, welche mit dieser Stelle verbunden sind, können nur durch höchst qualifizierte Mitarbeiter bewĂ€ltigt werden. Eine sorgfĂ€ltige Wahl der FĂŒhrungskrĂ€fte ist für den Markterfolg entscheidend.

Zusammenfassend basiert die Vision auf folgenden Teilaspekten:

  • VervollstĂ€ndigung der Kompetenzen – 360° Unternehmen
  • Gut ausgebildete Mitarbeiter einsetzen
  • Nutzen der neuesten Entwicklungen in der Informationstechnologie
  • Ganzheitliches Angebot bereitstellen
  • Erweiterung der geografische PrĂ€senz
  • Koordinationsstelle schaffen

DER KONZERN

Der neue Konzern ermöglicht es uns nun, dem Kunden ein immer besseres Produkt anzubieten: eine umfassende, kompetente und zuverlĂ€ssige Beratung in den Bereichen Wohnungs-, GeschĂ€fts- und Verwaltungsbau, aber auch im Bereich der GebĂ€udeĂŒberprĂŒfung, sodass sĂ€mtliche unternehmerischen Synergieeffekte verbessert werden können.

Diesem ersten, wichtigen Schritt werden als Reaktion auf tiefgreifende und plötzliche VerĂ€nderungen, die die Lebensmodelle spĂŒrbar beeinflussen werden, weitere Schritte folgen, wobei wir den Konzern immer weiter im Hinblick auf die Digitalisierung ausrichten werden, die fĂŒr die EinfĂŒhrung neuer Technologien von grosser Bedeutung ist.

  • MISSION

Berufsethos, FlexibilitĂ€t, Dynamik, eine zeitnahe Erledigung von AuftrĂ€gen und planerische FĂ€higkeiten bei der Lösung von Problemen zĂ€hlen zu den Werten und Arbeitsweisen, die uns auszeichnen. Die gesammelten Erfahrungen, unser Tatendrang und der tatkrĂ€ftige Enthusiasmus verbinden sich zu ProfessionalitĂ€t und Methodik, um auch auf immer komplexer werdende Probleme eine Antwort zu finden. Die QualitĂ€tspolitik bildet den Dreh- und Angelpunkt unseres Unternehmens. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind verpflichtet, bei jeder TĂ€tigkeit und in jeder Situation, diese Bedingungen im erforderlichen Masse zu berĂŒcksichtigen. Unser umfassendes Angebot an Ingenieurdienstleistungen muss hochprofessionell und innovativ sein. Die Grundlagen sind die Erfahrung in der Branche, die KreativitĂ€t und die FlexibilitĂ€t sowohl des Unternehmens als auch all seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Ziel im Hinblick auf die QualitĂ€t ist erreicht, wenn unsere Dienstleistungen die Forderungen und Erwartungen unserer Kunden, die Vorgaben des Unternehmens sowie geltende Standards und Vorschriften erfĂŒllen. Wir fĂŒhlen uns nicht allein fĂŒr die Umwelt und die Öffentlichkeit verantwortlich, sondern auch fĂŒr unsere Kunden und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere Strategien beruhen auf technologischen Bewertungen langfristiger Entwicklungen, der Unternehmenspolitik, des Marktes und der Gesellschaft.
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen die wertvollste Ressource unseres Unternehmens dar. Wir bemĂŒhen uns, ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen und legen grossen Wert auf eine gute Erziehung, den Respekt und die WĂŒrde einer jeden Mitarbeiterin und eines jeden Mitarbeiters. Effizienz bei der Umsetzung von AuftrĂ€gen stellt einen angemessenen wirtschaftlichen Erfolg fĂŒr unser Unternehmen sicher.

Um das Erreichen der QualitĂ€tsziele zu ĂŒberprĂŒfen, wenden wir die folgenden Hauptkriterien an:

  • Zufriedenheit der Kunden (Auftraggeber) sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Bestmögliche Zusammenarbeit innerhalb der Arbeitsgruppen (Planungspartner, Projektteam unseres Unternehmens)
  • Effizienz der Prozesse (Abwicklung)
  • MISSION
  • VISION

Anche quest’anno abbiamo dedicato un paio di giornate allo studio e agli aggiornamenti. Il 28 e 29 ottobre 2016 siamo stati dapprima a Pioltello (Mi) dove abbiamo visitato la sede di 3M Italia inaugurata nel 2009 e progettata dall’architetto Mario Cucinella, la quale si distingue per le sue caratteristiche innovative nel campo della sostenibilità e del rispetto dell’ambiente. All’interno della sede è presente l’Innovation Center dove sono esposte al pubblico le soluzioni tecnologiche le quali possono essere testate dal pubblico in ambienti multimediali.

Successivamente ci siamo trasferiti a Mantello presso l’Agriturismo la Florida, dove all’interno di una delle sale per convegni sono state esposte le relazioni sui lavori della galleria ferroviaria del Brennero e della nuova società mawiEnergie.

  • MISSION

Etica, flessibilità, dinamicità, tempestività negli interventi, progettualità nella risoluzione dei problemi, sono i valori e le modalità operative che ci contraddistinguono. L’esperienza acquisita, il dinamismo e il fattivo entusiasmo, si integrano a professionalità e metodologia per far fronte a problemi sempre più complessi. La politica di Qualità forma i cardini della nostra impresa. Ogni collaboratore è impegnato, in ogni attività e situazione, a tener debito conto di queste condizioni. Le nostre ampie prestazioni di servizi nel campo dell’ingegneria devono essere altamente professionali e innovative. Le basi sono date dall’esperienza nel campo, dalla creatività e dalla flessibilità dell’impresa e di ogni suo collaboratore.

La meta in Qualità è raggiunta quando le nostre prestazioni di servizi soddisfano le esigenze dei clienti, i traguardi dell’impresa, le norme e prescrizioni vigenti. Ci sentiamo responsabili nei confronti dell’ambiente e del pubblico tanto quanto nei confronti di clienti e collaboratori. Fondiamo le nostre strategie su valutazioni tecnologiche di sviluppo a lungo termine, di politica aziendale del mercato e del sociale. I nostri collaboratori sono il capitale più prezioso della nostra azienda. Ci preoccupiamo per avere un ambiente di lavoro piacevole e diamo molto valore alla buona educazione, al rispetto e alla dignità di ogni singolo. L’efficienza nello svolgimento dei compiti garantisce un commisurato successo economico alla nostra impresa.

Per giudicare il compimento della qualità ci avvaliamo dei seguenti criteri principali:

  • Soddisfazione dei clienti (committenti) e dei collaboratori
  • Collaborazione ottimale del gruppo di lavoro (partner di pianificazione, team di progettazione della nostra impresa)
  • Efficienza dei processi (svolgimento).
  • VISION

Anche quest’anno abbiamo dedicato un paio di giornate allo studio e agli aggiornamenti. Il 28 e 29 ottobre 2016 siamo stati dapprima a Pioltello (Mi) dove abbiamo visitato la sede di 3M Italia inaugurata nel 2009 e progettata dall’architetto Mario Cucinella, la quale si distingue per le sue caratteristiche innovative nel campo della sostenibilità e del rispetto dell’ambiente. All’interno della sede è presente l’Innovation Center dove sono esposte al pubblico le soluzioni tecnologiche le quali possono essere testate dal pubblico in ambienti multimediali.

Successivamente ci siamo trasferiti a Mantello presso l’Agriturismo la Florida, dove all’interno di una delle sale per convegni sono state esposte le relazioni sui lavori della galleria ferroviaria del Brennero e della nuova società mawiEnergie.

  • PROGETTAZIONE INTEGRATA
Cosa permette la progettazione integrata e il processo BIM?
  • gestione integrata delle informazioni di progetto
  • processo circolare e collaborazione costante tra i professionisti
  • elevato coordinamento e riduzione di imprevisti e di costi supplementari

NEWS

Ecco a Voi la nostra NUOVA auto aziendale mawiGroup!

LE SEDI

LUGANO
Via Ferruccio Pelli 2, CH-6900
Lugano, Svizzera

BELLINZONA
Viale Portone 43, CH-6500
Bellinzona, Svizzera

LOCARNO
Via Pietro Romerio 6, CH-6600
Locarno, Svizzera

LOSANNA
Avenue du Théâtre 7, CH-1005
Losanna, Svizzera